Zum Inhalt springen

Wirtschaftsvereinigung Stahl

Nachhaltiger Brückenbau mit Stahl

Seine herausragende Materialeffizienz, die hohe Wiederverwendungsrate und die Recyclingfähigkeit ohne Qualitätsverlust macht Stahl zum weltweit am meisten eingesetzten Konstruktionswerkstoff. Im Brückenbau kann er mit seiner hohen Tragfähigkeit bei geringem Eigengewicht ebenfalls als wirtschaftliche, umweltverträgliche und besonders nachhaltige Alternative zu massiven Konstruktionen dienen.

Im Auftrag der Wirtschaftsvereinigung Stahl designte etcetera eine 20-seitige Broschüre zum Thema „Nachhaltiger Brückenbau mit Stahl“. Das Corporate Design und einzeln entworfene Piktogramme folgten dabei dem etablierten Layout des Verbandes.

Leistungen im Überblick

  • Layout
  • Reinzeichnung
etc_wv_stahl_brueckenbau_02.jpg